Zahnbehandlungen

Neueste Piezo-Technik zur Zahnsteinentfernung
Neueste Piezo-Technik zur Zahnsteinentfernung

Zahnstein ist ein bei Kleintieren weit verbreitetes Problem. In Folge des Zahnsteinbefalles kommt es zu einer Parodontose (Zahnfleischschwund), der dazu führt, dass die Zahnhälse und -wurzeln frei liegen und die Zähne sich daraufhin lockern. Die Zahnschmerzen der Tiere entsprechen denen des Menschen. Allein dieser Gedanke sollte dazu führen, das Gebiß der Tiere regelmäßig überprüfen und reinigen zu lassen.
Da dies nur in Vollnarkose möglich ist, sollte dies nach Vorstellung in der Praxis geschehen. Ohne vorherige Untersuchung ist eine Terminabsprache deshalb nicht möglich.
Entfernt wird der Zahnstein mit einem modernen Piezo-Ultraschall-Gerät, anschließend ist ein Polieren der Zähne angezeigt, damit eine erneute schnelle Zahnsteinbildung aufgehalten werden kann.

Epulis
Epulis (gutartiger Zahnfleisch-Tumor)
  • Zahnsteinentfernung mit Ultraschall
  • Zahnpolitur
  • Zahnextraktionen
  • Epuliden-Entfernung